Trainer entlassen: RB Leipzig trennt sich nach erneuter Niederlage von Trainer Tedesco

Publiziert

Trainer entlassenRB Leipzig trennt sich nach erneuter Niederlage von Trainer Tedesco

Am Mittwoch gab der Bundesligist bekannt sich von Trainer Domenico Tedesco getrennt zu haben. Es steht noch kein Nachfolger fest.

von
Nora Riedel
Domenico Tedesco bei der Pressekonferenz nach der 1:4-Niederlage am Dienstagabend.

Nachdem Domenico Tedesco in der letzten Saison den RP Leipzig zum DFB-Pokalsieger verhalf, konnte er aktuell keine Erfolge mehr erzielen.

Jan Woitas/dpa

Nachdem sich der RB Leipzig am Dienstagabend beim Auftakt der UEFA Champions League erneut blamierte, musste Tedesco seine Sachen packen. Der amtierende Pokalsieger war dem ukrainischen Supercupsieger Schachtar Donesz in einer 1:4-Niederlage unterlegen.

Bereits am Wochenende gingen die Bullen in Frankfurt nach einem 4:0-Spiel ohne Punkte nach Hause.

Deine Meinung

0 Kommentare