Verkehr in Luxemburg – Riesenstau nach Unfall auf A6 Richtung Arlon

Publiziert

Verkehr in LuxemburgRiesenstau nach Unfall auf A6 Richtung Arlon

ZESSINGEN - Zwischen dem Zessinger und dem Gaspericher Kreuz hat es am Montagmorgen gekracht. Der daraus entstehende Stau ist mittlerweile acht Kilometer lang.

Am Zessinger Kreuz geht es derzeit maximal im Schritttempo voran.

Am Zessinger Kreuz geht es derzeit maximal im Schritttempo voran.

Wer am Montagmorgen auf der Autobahn A6 in Richtung Arlon unterwegs ist, wird einmal mehr auf die Geduldsprobe gestellt.

Nach einem Unfall zwischen dem Zessinger und dem Gaspericher Kreuz ist die Überholspur gesperrt. In der Folge hat sich ein massiver Rückstau gebildet, der Stand jetzt (9.15 Uhr) mittlerweile acht Kilometer lang ist.

(red/L'essentiel)

Verkehr in Luxemburg

Wo staut es sich mal wieder auf den Straßen im Großherzogtum? Wo wird geblitzt? Und wo behindert eine Baustelle den Verkehr?

Deine Meinung