Prominenter Gamer – Robin Williams lebt in «World of Warcraft» weiter

Publiziert

Prominenter GamerRobin Williams lebt in «World of Warcraft» weiter

Weil der Schauspieler ein großer Fan des Online-Rollenspiels «World of Warcraft» war, soll Robin Williams nach seinem Tod eine eigene Spielfigur bekommen.

Er hatte jedes Computerspiel der Welt, zockte mit Gamern rund um den Globus in Online-Duellen und benannte sogar seine Tochter Zelda nach einem beliebten Nintendo-Spiel: Robin Williams liebte das spielen. Und auch bei «World of Warcraft» war der Schauspieler, der sich am 11. August das Leben nahm, sehr aktiv.

(L'essentiel)

Deine Meinung