Lager ausgehoben – Rocker horteten im Saarland Waffen

Publiziert

Lager ausgehobenRocker horteten im Saarland Waffen

Die Polizei im Saarland hat bei Drogen-Ermittlungen gegen Mitglieder einer Rockergruppe zahlreiche Waffen sichergestellt.

Ein Rocker-Trio, das ein ganzes Depot an Waffen besaß, wurde bereits Anfang Dezember festgenommen.

Ein Rocker-Trio, das ein ganzes Depot an Waffen besaß, wurde bereits Anfang Dezember festgenommen.

DPA

Die Beamten entdeckten bereits kurz vor Weihnachten in einem Kellerraum unter anderem eine Maschinenpistole, Revolver, Pistolen, ein Schrotgewehr sowie Munition, wie die Ermittler am Donnerstag mitteilten.

Die Waffen lagerten in einem Gebäude im Saarpfalz-Kreis, das ein 48-Jähriger vermietet hatte. Er und zwei weitere Verdächtige im Alter von 25 und 33 Jahren sollen dem Rockerclub «MC Lobos» angehören und in Drogengeschäfte verwickelt sein. Das Trio war deshalb Anfang Dezember in Haft genommen worden.

(L'essentiel Online/dpa)

Deine Meinung