Party am 16. Oktober – Rockhal feiert ihr zehnjähriges Bestehen

Publiziert

Party am 16. OktoberRockhal feiert ihr zehnjähriges Bestehen

ESCH-BELVAL - Am 16. Oktober feiert sich die beliebte Luxemburger Konzerthalle selbst. Nach der 10-Jahres-Party kommen die Scorpions, Zaz und Eros Ramazzotti.

Am 16. Oktober findet in der Rockhal eine große Geburtstagsfeier anlässlich des 10. Jubiläums der Konzerthalle statt. Zu Gast ist unter anderem der französische DJ C2C.

Am 16. Oktober findet in der Rockhal eine große Geburtstagsfeier anlässlich des 10. Jubiläums der Konzerthalle statt. Zu Gast ist unter anderem der französische DJ C2C.

AFP/Jean Christophe Magnenet

Prodigy machten der Anfang. Seit Oktober 2005, dem Eröffnungsmonat der Rockhal, haben 1,5 Millionen Zuschauer die Konzerthalle in Esch-Belval besucht. Fast 1500 Konzerte gingen dort in zehn Jahren über die Bühne. Dieses Jahr feiert die Rockhal ihr zehnjähriges Bestehen und veranstaltet dafür eine große Party. Geschäftsführer Olivier Toth gab bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Kulturministerin Maggy Nagel und dem Verwaltungsratspräsidenten Jean-Claude Bintz das Programm des Festes sowie weitere Veranstaltungen 2016 bekannt.

Am Freitag, 16. Oktober, geigen der französische DJ C2c und die ausgeflippte Elektro-Gruppe Salut C'est Cool als Headliner auf. Dazu gesellen sich die Stars der Luxemburger Musikszene wie der Rapper Corbi, die Metalheads von Scarred oder die Electro-Dub-Band Dillendub. Hinzu kommen ein Dutzend DJs aus dem Großherzogtum. Die Eintrittskarten für die Geburtstagsparty kosten jeweils zehn Euro und gehen in Kürze in den Vorverkauf.

Die Rockhal gab am Mittwoch zudem neue Konzerttermine für den März 2016 bekannt. Am Samstag, 12. März, kommen die Scorpions, die 2016 ihr 50-jähriges Bandjubiläum feiern, in die Minettestadt. Die Sängerin Zaz beehrt die Rockhal am Montag, 14. März, bevor am Samstag, 19. März, der italienische Barde Eros Ramazzotti die Bühne von Belval betreten wird.

(cb/L'essentiel)

Deine Meinung