Schlamm auf der Straße – Rohrbruch sorgt für Aufregung
Publiziert

Schlamm auf der StraßeRohrbruch sorgt für Aufregung

BETTEMBURG - Mit einer großen Menge Wasser mussten die Anwohner der Route de Peppange am Montagnachmittag in Bettemburg kämpfen. Dort war ein Rohr gebrochen.

Der Schlamm drang auch zum Teil in die umliegenden Häuser ein. (Bild: Einsatzzentrum Bettemburg)

Der Schlamm drang auch zum Teil in die umliegenden Häuser ein. (Bild: Einsatzzentrum Bettemburg)

Ein Rohrbruch hat am Montagnachmittag gegen 17 Uhr in der Route de Peppange in Bettemburg für Aufregung gesorgt. Eine große Menge Wasser strömte aus dem Erdreich und überschwemmte umliegende Häuser. Da die Straße stark beschädigt wurde, musste sie über Nacht gesperrt werden.

Im Einsatz waren die Feuerwehr, zwei Tanklöschfahrzeuge, die Polizei, die Straßenbauverwaltung und ein Einsatzleitwagen.

(L'essentiel online)

Deine Meinung