Zur Geburt von Lilibet Diana – Royal Family schickt Grüße an Harry und Meghan
Publiziert

Zur Geburt von Lilibet DianaRoyal Family schickt Grüße an Harry und Meghan

Am 4. Juni kam die Tochter von Herzogin Meghan und Prinz Harry zur Welt. «Hocherfreut» über den jüngsten Zuwachs zeigt sich die königliche Familie.

Lilibet Diana krönt das Familienglück der Sussexes. Herzogin Meghan brachte ihre kleine Tochter am 4. Juni im Santa Barbara Cottage Hospital zur Welt. Die freudige Nachricht teilte das Herzogenpaar über ihren Pressesprecher mit. Für die 39-Jährige und ihren Mann, Prinz Harry (36), ist es nach Söhnchen Archie (2) bereits das zweite gemeinsame Kind.

«Lili ist mehr, als wir uns je vorstellen konnten, und wir sind dankbar für die Liebe und Gebete, die wir aus aller Welt gespürt haben», schreiben Meghan und Harry in einer auf ihrer Website veröffentlichten Statement. Nebst sofortiger Gratulationen von Fans schickte nun auch die königliche Familie ihre Glückwünsche nach Montecito.

Royals «freuen sich über die Nachricht»

In einem Statement im Namen der Queen und der restlichen Senior-Royals teilte der Buckingham-Palast mit: «Die Queen, der Prinz von Wales und die Herzogin von Cornwall sowie der Herzog und die Herzogin von Cambridge wurden informiert und freuen sich über die Nachricht von der Geburt einer Tochter für den Herzog und die Herzogin von Sussex.»

Insbesondere die 95-jährige Monarchin dürfte sich über das Kind freuen. Nicht nur ist es ihr elftes Urgroßkind, auch wurde die Kleine nach ihr benannt. «Lili ist nach ihrer Urgroßmutter, der Queen, benannt, deren Spitzname ebenfalls Lilibet ist», hieß es in der Außendung zur Geburt.

Weitere Gratulanten aus Großbritannien

Neben der königlichen Familie teilte auch der britische Premierminister, Boris Johnson (56), seine Glückwünsche mit.

(L'essentiel/Katrin Ofner)

Deine Meinung