Russin fordert Gehirn-Untersuchung von kollabierter Synchronschwimmerin

1 / 8
Die russische Olympiasiegerin Alla Shishkina fordert gründlichere Checks bei der kollabierten Synchronschwimmerin Anita Alvarez.

Die russische Olympiasiegerin Alla Shishkina fordert gründlichere Checks bei der kollabierten Synchronschwimmerin Anita Alvarez.

imago images/Golovanov + Kivrin
 Alvarez wird nach ihrer Darbietung bewusstlos und sinkt im WM-Becken ab.

 Alvarez wird nach ihrer Darbietung bewusstlos und sinkt im WM-Becken ab.

AFP
Ihre Trainerin Andrea Fuentes reagiert blitzschnell und taucht in den Pool ein.

Ihre Trainerin Andrea Fuentes reagiert blitzschnell und taucht in den Pool ein.

AFP
0 Kommentare