Vandalismus: Scheiben zahlreicher Autos in Ettelbrück eingeschlagen

Publiziert

VandalismusScheiben zahlreicher Autos in Ettelbrück eingeschlagen

ETTELBRÜCK – Die großherzogliche Polizei versucht derzeit eine Vandalismus-Serie im Norden des Landes aufzuklären. Bei einem der Einbrüche wurde auch eine Handtasche gestohlen.

Symbolbild

Symbolbild

DR

Unbekannte haben es in Ettelbrück auf die Zerstörung geparkter Autos angelegt. Die Täter schrecken offenbar auch vor Diebstahl nicht zurück. Laut Polizeimeldung sind zwischen Dienstag und Donnerstag mindestens sieben Autos beschädigt worden, welche am Bahnhof, auf dem Parkplatz Deichwiesen, nahe der Sporthalle Franckie Hansen und am Boulevard Grande-Duchesse Charlotte geparkt waren. Eines der Fahrzeuge wurde am Mittwochmorgen mit eingeschlagenen Scheiben vorgefunden. Von der Handtasche, die im Auto lag, fehle laut Angaben der Beamten noch immer jede Spur.

Bei der Verfolgung der Täter setzt die Polizei nun auf Zeugenaussagen und bittet jede Person, die sachdienliche Hinweise geben kann, sich beim Polizeikommissariat in Ettelbrück zu melden.

(jfk)

Deine Meinung

2 Kommentare