«Ich melde mich wieder» – Schlussmachen leicht gemacht mit Ghostbot

Publiziert

«Ich melde mich wieder»Schlussmachen leicht gemacht mit Ghostbot

Keine Lust mehr, dem nervig gewordenen Date schon wieder abzusagen? Das kann jetzt eine App für Sie erledigen.

Eine Trennung ist nie einfach und auch jemanden abzuweisen, den man erst gerade kennengelernt hat, kann emotional an die Substanz gehen. Manch einer verlegt sich deshalb auf das sogenannte Ghosting. Gemeint ist, dass man sich einfach nicht mehr bei seinem Dating-Partner meldet. Anrufe werden nicht angenommen, Nachrichten nicht beantwortet, die Person ist wie vom Erdboden verschluckt. Wirklich elegant ist diese Lösung nicht.

Statt die Person einfach zu ignorieren oder die Nummer zu sperren, geht es mithilfe von Technologie nun auch auf nettere Weise. Die Macher der App Burner haben dazu den Ghostbot entwickelt. Dieser erkennt Nachrichten von vorher definierten Kontakten und schreibt diesen selbständig zurück. Dabei macht er zwischen den Zeilen deutlich, dass man kein Interesse hat.

Automatisierte Antworten

Der Ghostbot analysiert den Inhalt der Nachricht und reagiert darauf. Auf «lass uns wieder treffen» antwortet er beispielsweise «Ich bin zurzeit sehr beschäftigt, aber ich melde mich wieder.» Wie bei jedem Bot sind die Antworten aber vorgefertigt. Nach einer gewissen Zeit könnte die andere Person also merken, dass die Nachrichten vom Bot stammen. Aber da man sie sowieso loswerden möchte, ist das zu verschmerzen.

Ghostbot ist Teil der App Burner, diese ist zurzeit nur auf Englisch verfügbar.

(L'essentiel/swe)

Deine Meinung