Verkehr in Luxemburg – Schnee und Eis verursachen Chaos auf den Straßen

Publiziert

Verkehr in LuxemburgSchnee und Eis verursachen Chaos auf den Straßen

LUXEMBURG - Aufgrund des einsetzendes Schneefalls und überfrierender Nässe kam es am Abend zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Großherzogtum.

So sah die Verkehrslage gegen 17.30 Uhr aus.

So sah die Verkehrslage gegen 17.30 Uhr aus.

Pünktlich zum Feierabendverkehr hatte in Luxemburg teils heftiger Schneefall eingesetzt. Aufgrund der kalten Temperaturen kam es an manchen Stellen auch zu überfrierender Nässe. Dies betraf auch die Autobahnen, wo es vor allem auf der A1 und A6 rund um die Hauptstadt gegen 17.30 Uhr nur sehr langsam vorwärts ging.

An der französischen Grenze hatten vor allem Schwertransporter mit den Wetterbedingungen zu kämpfen. Die N52 und die A30 waren für Lkw über 7,5 Tonnen gesperrt. Eine Umleitung war eingerichtet.

Auch auf dem Findel wirbelte das Wetter den An- und Abflugplan durcheinander. Die Landebahnen musste am Nachmittag zwei Mal gesperrt werden. Nun läuft der Flugverkehr wieder an.

Außerdem gab es laut ACL noch zahlreiche Unfälle (Stand: 18.45 Uhr)
Auf dem CR125 zwischen Walferdingen und Stafelter geht es in beiden Richtungen nur sehr langsam vorwärts.
Am Tunnel Gruft auf der A7 steht ein Auto auf der Pannenspur.
Auf der N7 zwischen Marnach und Hosingen sind zwei Autos in einen Unfall verwickelt.
In der Route de Burange in Düdelingen ist eine Spur nach einem Unfall mit zwei Autos gesperrt.
Auf der N1 bei Senningerberg ist ein Auto an ein Baum gefahren.
Die Straße zwischen Simmern und Göblingen ist nach einem Unfall gesperrt.
Unfall zwischen Contern und Syren mit drei Autos.
Unfall auf der A13 kurz vor Ehleringen.
Unfall auf der A6 Richtung Arlon in Höhe Steinfort. Ein Auto steht auf der Pannenspur

Gegen 20 Uhr hatte sich der Verkehr wieder einigermaßen normalisiert.

(L'essentiel)

Verkehr in Luxemburg

Wo staut es sich mal wieder auf den Straßen im Großherzogtum? Wo wird geblitzt? Und wo behindert eine Baustelle den Verkehr?

Deine Meinung