Zürich – Schweizer Kita wegen Bombendrohung evakuiert
Publiziert

ZürichSchweizer Kita wegen Bombendrohung evakuiert

In Zürich läuft derzeit ein Großeinsatz der Stadtpolizei. Es sei eine ernstzunehmende Drohung eingegangen.

Bei einer Institution ist eine anonyme Drohung eingegangen. Diese sei ernst zu nehmen, wie die Stadtpolizei Zürich am Donnerstagmorgen in einer Mitteilung schreibt. Betroffen ist eine Kita mit rund 30 Kindern «Die Kinder mussten evakuiert werden», sagt Marco Cortesi, Medienchef der Stadtpolizei Zürich.

Die Einsatzkräfte haben nach der Drohung umgehend reagiert und im betroffenen Bereich abgesperrt. Die Sicherheitsmaßnahmen dauern an.

(L'essentiel/Thomas Mathis)

Deine Meinung