WM-Qualifikation – Schweizer Team zu stark für Luxemburg

Publiziert

WM-QualifikationSchweizer Team zu stark für Luxemburg

Keine Chance gegen das Profi-Team aus der Schweiz hatten Luxemburgs Handballer im zweiten Spiel der Qualifikation für die WM in Katar. Sie unterlagen mit 23:32.

Fünf Treffer erzielte Christian Bock (Mitte) für Luxemburgs Team. Doch das reichte gegen die Mannschaft aus der Schweiz nicht.

Fünf Treffer erzielte Christian Bock (Mitte) für Luxemburgs Team. Doch das reichte gegen die Mannschaft aus der Schweiz nicht.

Editpress

Nach der Auftaktniederlage gegen die Ukraine am Mittwochabend in der Coque hat die luxemburgische Handballnationalmannschaft auch ihr zweites Spiel verloren. In Zürich unterlag das Team am Sonntagabend mit 23:32 gegen die Schweiz.

Luxemburg ist nach zwei Spielen nun Letzter der Qualifikationsgruppe für die Weltmeisterschaft 2015 in Katar. Das nächste Spiel steht am 2. Januar gegen den Favoriten aus Slowenien ins Haus.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung