Unfall im Wald – Schwerverletzter ruft nach Unfall selbst Polizei an

Publiziert

Unfall im WaldSchwerverletzter ruft nach Unfall selbst Polizei an

RHEINLAND-PFALZ - Jeder ist seines Glückes Schmied: Ein Autofahrer hat nach einem Unfall selbst die Polizei verständigt – obwohl er schwer verletzt war.

Der Schwerverletzte war noch in der Lage die Polizei anzurufen.

Der Schwerverletzte war noch in der Lage die Polizei anzurufen.

DPA

Nachdem er mit seinem Auto nachts im Wald gegen mehrere Bäume geprallt war, hat ein schwer verletzter Mann die Polizei in Koblenz alarmiert.

Der 22-Jährige war gegen Mitternacht bei Becheln (Rhein-Lahn-Kreis) mit seinem Auto an einer Einmündung von der Straße abgekommen und in den Wald gefahren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Er musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden, an seinem Auto entstand Totalschaden. Grund des Unfalls war laut Polizei «stark überhöhte Geschwindigkeit».

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung