Rockhal: «Scooter», die Botschafter des Raves
Publiziert

Rockhal«Scooter», die Botschafter des Raves

ESCH/BELVAL – Die legendäre deutsche Techno-Band kommt am Samstag in die Rockhal, um der Menge ordentlich einzuheizen.

«Hyper Hyper», «Move Your Ass!», «Fire», «How Much is the Fish?»: Die Rave-Hymnen von Scooter haben definitiv die 90er geprägt. Die musikalische Scooter-Formel ist simpel, aber effektiv, und sie ist immer noch dieselbe. Happy-Hardcore-Beats, schnell, ohne die dunklen Vibes des Hardcore-Techno, und die Stimme von MC Hans Peter Geerdes alias H.P. Baxxter, der seine Rave-Mantras einhämmert. Mit über 30 Millionen verkauften Platten und mehr als 80 Auszeichnungen ist Scooter eine Techno-Legende – in Deutschland und weit darüber hinaus.

Spannend wird, ob H.P. am Samstag alle seine Lyrics drauf hat: Einen Tag vor Beginn der «God Save The Rave Tour» hatte der Frontmann in der TV-Show «Joko&Klaas gegen ProSieben» Schwierigkeiten, seine eigenen Texte zu erkennen….und verlor gegen das Duo. Aber bis er in Luxemburg auftritt, konnte er ja auch bereits etwas nachbessern.

Samstag, 20 Uhr, in der Rockhal in Esch-Belval. Eintritt: 48/57 Euro.

(cb/L'essentiel)

Deine Meinung

0 Kommentare