Österreich – Sebastian Kurz ist krank und sagt Fernsehauftritt ab

Publiziert

ÖsterreichSebastian Kurz ist krank und sagt Fernsehauftritt ab

Sebastian Kurz muss am Dienstag einen geplanten Fernsehauftritt absagen. Der österreichische Bundeskanzler ist erkrankt, allerdings nicht am Coronavirus.

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz hat am Dienstag einen geplanten Auftritt im Fernsehsender ORF abgesagt. Kurz ist erkrankt, wie Susanne Schnabl auf Twitter schreibt.

«Warum sollte dieses Jahr auch planmäßig enden und somit der heutige ORF-Report. Das Interview mit Bundeskanzler Kurz wurde kurzfristig abgesagt. Der Kanzler ist erkrankt (nicht Covid19)», schreibt die ORF-Journalistin.

Das Kanzleramt bestätigte die Erkrankung von Sebastian Kurz gegenüber «Heute.at».

(L'essentiel/Heute.at)

Deine Meinung