Investitionen – Sechs Millionen für Belval
Publiziert

InvestitionenSechs Millionen für Belval

LUXEMBURG – Der Stahlriese ArcelorMittal will in seinen Standort Belval investieren und plant den Ausbau der Produktionsanlagen.

200 Millionen Euro will ArcelorMittal bis 2016 in das Stahlwerk in Belval investieren, um es zukunftsfährig zu machen.

200 Millionen Euro will ArcelorMittal bis 2016 in das Stahlwerk in Belval investieren, um es zukunftsfährig zu machen.

L'essentiel/sb

Rund sechs Millionen Euro will ArcelorMittal in den Standort Belval investieren. Der Elektro-Ofen des Stahlwerks soll erneuert und erweitert werden. Die Anlage stammt aus dem Jahr 1997 und soll mit einer neuen Wanne und neuen Anoden ausgerüstet werden.

Die Werksleitung unterstreicht, dass die Produktionskapazitäten durch die Aufrüstung gesteigert werden. Zusätzlich steigert die Modernisierung die Wirtschaftlichkeit der Anlage, da die Produktions- und Wartungskosten sinken.

Im vergangenen Juni hatte ArcelorMittal bereits angekündigt, bis 2016 mehrere hundert Millionen Euro in die beiden Standorte Belval und Differdingen investieren zu wollen.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung