Zum Nikolaus-Tag – Sendung mit der Maus klärt über den «Kleeschen» auf

Publiziert

Zum Nikolaus-TagSendung mit der Maus klärt über den «Kleeschen» auf

Die beliebte deutsche Kindersendung klärt auf ihrer Facebook-Seite über Wörter in anderen Sprachen auf. Am Nikolaus-Tag ist diesmal Luxemburg an der Reihe.

Die meisten Deutschen wissen mit dem «Kleeschen» nichts anzufangen und kennen den Heiligen mit dem langen weißen Bart nur als «Nikolaus». Auf dem Facebook-Auftritt der «Sendung mit der Maus» wird immer wieder über solche sprachlichen Unterschiede aufgeklärt.

Am Nikolaus-Tag hat sich die Redaktion den «Kleeschen» vorgenommen und den kleinen Zuschauern der beliebten Kindersendung ein bisschen Lëtzebuergesch näher gebracht, um gleichzeitig allen Usern «einen fröhlichen Nikolaus-Tag» zu wünschen.

Die größtenteils erwachsenen Follower reagieren mit Humor auf die sprachliche Aufklärung. «Hört sich eher danach an, als ob man mit dem Nikolaus anstoßen sollte», schreibt eine Userin.

(L'essentiel)

Deine Meinung