Kopstal – Serien-Auffahrunfall sorgte für Stau

Publiziert

KopstalSerien-Auffahrunfall sorgte für Stau

KOPSTAL - Auf der Strecke zwischen Kopstal und Schoenfels kam es am Nachmittag zu einem mehrfachen Auffahrunfall. Eine Spur des CR 101 war bis etwa 17.30 Uhr blockiert.

Zwischen Kopstal und Schoenfels hat es am Donnerstagnachmittag gekracht: Ein Kleinlastwagen bremste aus unbekannten Gründen abrupt ab, worauf es zu einer unheilvollen Kettenreaktion kam, wie die Polizei informiert. Insgesamt fünf Autos krachten durch das Bremsmanöver des Lieferwagens nach und nach aufeinander.

Wie die Polizei gegenüber L'essentiel berichtet, gab es keine Verletzten. Der ACL meldete nach 16 Uhr, dass eine Fahrspur blockiert sei und dass Pendler mit größeren Zeitverlusten rechnen müssen. Gegen 17.30 Uhr war die Strecke wieder frei.

(jt/L'essentiel)

Deine Meinung