Luxembourg Open – Sharapova schlägt in Kockelscheuer auf

Publiziert

Luxembourg OpenSharapova schlägt in Kockelscheuer auf

LUXEMBURG - Der russische Tennis-Star Maria Sharapova wird vom 12. bis 20. Oktober bei den BGL BNP Paribas Luxembourg Open dabei sein.

MASON, OHIO - AUGUST 12: Maria Sharapova of Russia returns a shot to Alison Riske of the United States during Day 3 of the Western and Southern Open at Lindner Family Tennis Center on August 12, 2019 in Mason, Ohio.   Rob Carr/Getty Images/AFP

MASON, OHIO - AUGUST 12: Maria Sharapova of Russia returns a shot to Alison Riske of the United States during Day 3 of the Western and Southern Open at Lindner Family Tennis Center on August 12, 2019 in Mason, Ohio. Rob Carr/Getty Images/AFP

AFP/rob Carr

Die Organisatoren der BGL BNP Paribas Luxembourg Open haben mit der Russin Maria Sharapova einen waschechten Headliner für ihr Damen-Tennisturnier angekündigt. Das WTA-Turnier findet vom 12. bis 20. Oktober statt.

Die 32-jährige Russin ist aktuell nur 137. der Weltrangliste, hat aber alle vier Grand-Slam-Turniere gewonnen: Wimbledon 2004, die US Open 2006, die Australian Open 2008 und Roland Garros 2012 und 2014. Die ehemalige Weltranglistenerste ist seit 2003 nicht mehr in Luxemburg aufgetreten.

Die Organisatoren bestätigten auch die Rückkehr der Französin Tatiana Golovin, die elf Jahre nach Beendigung ihrer Karriere mit einer «Wildcard» für das Turnier ausgezeichnet wurde.

(Nicolas Martin/L'essentiel)

Deine Meinung