«Nicht bereit»: Shawn Mendes sagt Tour ab – auch Europa-Auftritte

Publiziert

«Nicht bereit»Shawn Mendes sagt Tour ab – auch Europa-Auftritte

Popsänger Shawn Mendes (23) bricht seine Tour offenkundig wegen mentaler Probleme ab.

25.09.2021, USA, New York: Sänger Shawn Mendes tritt beim Global Citizen Live-Konzert im Central Park auf. Bei einem 24-stündigen Großevent in mehreren Städten und mit zahlreichen Stars werden Regierungen, Philanthropie und Unternehmen dazu aufgerufen, finanzielle Zusagen im Kampf gegen extreme Armut und für größeren Umweltschutz zu machen. Foto: Evan Agostini/Invision via AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Mendes betonte, das dies nicht bedeute, dass er keine weitere Musik machen werde.

Evan Agostini/Invision via AP/dpa

«Wie ihr wisst, musste ich die Shows der letzten paar Wochen verschieben, da ich nicht vollständig auf die Kosten vorbereitet war, die es mit sich bringen würde, wieder auf Tour zu sein», schrieb der Musiker («Treat You Better») am Mittwoch bei Twitter.

Er sei aufgeregt gewesen, nach einer langen Pause wegen der Pandemie wieder spielen zu können. «Aber die Realität ist, dass ich überhaupt nicht vorbereitet darauf war, wie schwierig das Touren nach dieser Zeit sein würde.»

Mendes betonte dabei, das dies nicht bedeute, dass er keine weitere Musik machen werde. Er werde zurückkommen – momentan aber stehe seine Gesundheit an erster Stelle. Von den Absagen auf der «Wonder»-Welttournee sind auch Mendes› geplante Auftritte im Sommer 2023 in Europa betroffen, darunter etwa Köln, Amsterdam und Berlin.

(Deutsche Presse-Agentur GmbH)

Deine Meinung

0 Kommentare