Frauen-EM: Sieg zum Auftakt – England bezwingt Österreich im Eröffnungsspiel

Publiziert

Frauen-EMSieg zum Auftakt – England bezwingt Österreich im Eröffnungsspiel

Zum Auftakt der Frauenfußball-EM empfing Gastgeber England Österreich und setzt sich dabei im Eröffnungsspiel knapp mit 1:0 durch.

von
Sebastian Weisbrodt

Zum Auftakt in die Frauenfußball-EM in England empfingen die Gastgeberinnen im Eröffnungsspiel Österreich und wurden ihrer Favoritenrolle dabei gerecht. Arsenals Offensivspielerin Bethany Mead erzielte in der 16. Minute die Führung für die Engländerinnen, als sie mit einem herrlichen Lupfer vorbei an der gegnerischen Torhüterin Manuela Zinsberger das 1:0 erzielte.

Die «Lionesses» hatten in der Folge noch zahlreiche weitere Chancen, verpassten es aber weitere Tore nachzulegen. In der Schlussphase wurde dies fast bestraft, aber auch den lange Zeit blass gebliebenen Österreicherinnen gelang kein Treffer mehr.

Deine Meinung

0 Kommentare