Gelb versenkt – Snooker-Genie O'Sullivan landet Glückstreffer

Publiziert

Gelb versenktSnooker-Genie O'Sullivan landet Glückstreffer

Die Situation auf dem Tisch war eigentlich aussichtslos - auch für den vielleicht besten Snookerspieler der Welt. Doch auch Ronnie O'Sullivan hat mal Glück.

Ronnie O'Sullivan ist einer, wenn nicht der beste Snookerspieler der Gegenwart. Im Moment spielt er beim Masters im Alexandra Palace in London und traf am Dienstag auf Ricky Walden.

Zum Schluss gewann der die Partie 6:4. Im entscheidenden Frame ist die gelbe Kugel an der Reihe. O'Sullivan spielt diese an, jedoch ohne wirkliche Chance, sie zu versenken. Dennoch gelingt es ihm – ein sogenannter Fluke, ein Glückstreffer. Das kann auch eine Snooker-Legende gut gebrauchen.

(L'essentiel)

Deine Meinung