Verkehrssicherheit – So erhöhen Fußgänger ihre Sichtbarkeit

Publiziert

VerkehrssicherheitSo erhöhen Fußgänger ihre Sichtbarkeit

LUXEMBURG – Alleine diesen Monat kam es im Großherzogtum zu zehn Verkehrsunfällen, bei denen Fußgänger involviert waren. Für zwei davon endete der Unfall tödlich.

Allein im Dezember kam es im Großherzogtum zu zehn Unfällen, bei denen Fußgänger involviert waren.

Allein im Dezember kam es im Großherzogtum zu zehn Unfällen, bei denen Fußgänger involviert waren.

Sehen und gesehen werden – dies ist, vor allem für Fußgänger, eine der wichtigsten Regeln im Straßenverkehr. Allein in diesem Monat kam es zu zehn Verkehrsunfällen, bei denen Fußgänger involviert waren. Im Jahr 2017 verstarben vier Fußgänger bei einem Verkehrsunfall, davon alleine zwei am vergangenen Wochenende.

Oftmals werden Fußgänger im Straßenverkehr übersehen. Trübes Wetter, Dämmerung und dunkle Kleidung tragen immens dazu bei. Um die eigene Sichtbarkeit im Straßenverkehr zu erhöhen, rät die Police Grand-Ducale Fußgängern, Joggern sowie Fahrradfahrern folgendes zu beachten:

- Tragen Sie helle Kleidung.
- Befestigen Sie rückstrahlende oder leuchtende Elemente an Jacke, Tasche und/oder Regenschirm.
- Gehen Sie außerhalb der Ortschaften stets entgegen der Fahrrichtung.
- Begleitet Sie ein Hund, soll dieser ein leuchtendes Halsband tragen.

(L'essentiel)

Deine Meinung