Im Nachthemd in Berlin – So geht Lady heute Gagagassi

Publiziert

Im Nachthemd in BerlinSo geht Lady heute Gagagassi

Lady Gaga hat in Berlin ihren Hund spazieren geführt. Für mehr Aufsehen sorgte jedoch ihr Lockenkopf.

Sie kam direkt aus Köln in der deutschen Hauptstadt an. Eine der ersten Amtshandlungen der Gaga: Sie ging mit ihrer Französischen Bulldogge Gassi.

Wie man es sich von der 28-jährigen Sängerin gewohnt ist, trug sie dabei ein extravagantes Outfit: In einem pinkfarbenen Keith-Haring-T-Shirt und mit schwarzen Netzstrumpfhosen lief sie durch die Straßen der Millionenmetropole.

Nicht zu übersehen war dabei ihre Frisur. Ganz nach dem Motto: Die holde Gaga im lockigen Haar. Die Amerikanerin in Berlin gab am Donnerstag ein Konzert.

(L'essentiel/scy)

Deine Meinung