Prost neit Joer! – So geht Silvester auf Luxemburgisch
Publiziert

Prost neit Joer!So geht Silvester auf Luxemburgisch

LUXEMBURG – Der Linguist Jérôme Lulling, Autor der Website Exercice.Lu, hat eine kleine Zusammenstellung einiger Redewendungen zum Feiern des Neuen Jahres zusammengestellt.

Mir feieren dëst Joer Silvester doheem.

Dieses Jahr werden wir Silvester zu Hause feiern.

D'Freedefeier

Das Feuerwerk

Neijoerschdag

Neujahrstag

Wiem schécks du eng Neijoerschkaart?

An wen schickst du eine Neujahrskarte?

Prost neit Joer!

Ein gutes neues Jahr!

Vill Gléck am neie Joer.

Viel Glück für das neue Jahr.

Schéi Feierdeeg an e gudde Rutsch!

Schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wat hëls du dir fir dat neit Joer vir?

Was sind deine Vorsätze für das neue Jahr?

Ech wëll mam Fëmmen ophalen.

Ich will mit dem Rauchen aufhören.

(L'essentiel)

Deine Meinung