Böses Gezwitscher – So spricht man über dich auf Twitter

Publiziert

Böses GezwitscherSo spricht man über dich auf Twitter

Die meisten Stars ignorieren Hass-Posts auf ihrem Twitter-Account. Was passiert, wenn man sie zwingt, all die bösen Nachrichten zu lesen - vor laufender Kamera?

«Dein Gesicht ist so dumm, ich hasse dich, John Krasinski.» Das sind nicht gerade charmante Worte. Vor allem wenn John Krasinski sie selber lesen muss. So geschehen bei «Jimmy Kimmel Live»: Der US-Talkmaster ließ Prominente böse Tweets über sie selbst lesen.

So bekommt zum Beispiel Sharon Stone ihr Fett ab: «Ich erinnere mich noch, als die Worte ‹Sharon Stone ist im Fernsehen› Freude bei mir auslösten und nicht nur ‹Ich hasse diese Schlampe›», postete etwa User Chad über die Schauspielerin.

Auch «Kaufhaus-Cop» Kevin James muss bei Jimmy Kimmel einstecken. Sein Gesicht ist unbezahlbar, als er liest, dass Twitter-User sogar eine Kampagne fordern, die ihm verbietet, weitere Filme zu drehen. Ebenso scheint «Breaking Bad»-Star Aaron Paul nicht gerade erfreut: «Aaron Paul hat einen kleinen Penis», heißt es über ihn auf Twitter.

(L'essentiel Online/nei)

Nichts verpassen

«L’essentiel Online» ist auch auf Twitter und auf Facebook vertreten. Entdecken Sie unsere Tweets und werden Sie Fan!

Deine Meinung