In Südfrankreich – So urlaubt die großherzogliche Familie
Publiziert

In SüdfrankreichSo urlaubt die großherzogliche Familie

LUXEMBURG/CABASSON – Entspannen mit Tradition: Die Familie des Großherzogs macht seit Generationen Urlaub an der Côte d’Azur.

Grand Duke Henri, Grand Duchess Maria Teresa of Luxembourg, Princess Claire and Princess Amalia of Luxembourg pose during a summer photo session in Cabasson, FRANCE, 18/07/15.

Grand Duke Henri, Grand Duchess Maria Teresa of Luxembourg, Princess Claire and Princess Amalia of Luxembourg pose during a summer photo session in Cabasson, FRANCE, 18/07/15.

David Niviere

Wie jedes Jahr genießt die großherzogliche Familie ihren Urlaub in der Sonne von Südfrankreich. In der Stadt Bormes-les-Mimosas stehen Entspannen, Spaziergänge und vor allem der Strand auf dem Programm. Die kleine Amalia, Tochter von Prinz Félix und Prinzessin Claire, kann im Alter von gut einem Jahr das erste Mal die Wellen des Mittelmeers entdecken.

Die Prinzen Noah und Gabriel, Söhne von Prinz Louis (am Montag feierte er seinen 29. Geburtstag) und Prinzessin Tessy, kennen diese Badefreuden bereits, werden ihrer aber nicht müde. Die Cousins und Cousinen haben ihren Spaß, während Großherzog Jean über die neuen Generationen wacht.

(MC/L'essentiel)

Deine Meinung