Luxemburg-Spiele – So viel kosten die Tickets für die EM-Qualifikation

Publiziert

Luxemburg-SpieleSo viel kosten die Tickets für die EM-Qualifikation

LUXEMBURG – Das Großherzogtum tritt im kommenden Jahr in der Qualifikation für die Europameisterschaft gegen mehrere interessante Gegner an.

Das Spiel gegen Portugal im Stade Josy Barthel wird zu den Highlights für die «Roud Léiwen» gehören.

Das Spiel gegen Portugal im Stade Josy Barthel wird zu den Highlights für die «Roud Léiwen» gehören.

DPA/Manuel Araujo

Die ersten heimischen Qualifikationsspiele für die EM 2020 warten bereits im März auf die «Roud Léiwen». Zunächst geht es am 22. März 2019 gegen Litauen und drei Tage später gegen die Ukraine auf das Feld. Die wahren Kracher warten aber im Spätsommer und Herbst. Am 10. September trifft die Elf des Großherzogtums im Stade Josy Barthel auf Serbien, bevor es am 17. November zum mit Spannung erwarteten Match gegen Portugal kommt.

Für die Fans der «Roud Léiwen» werden mehrere Abonnements angeboten. Für alle vier Spiele auf der überdachten Tribüne genießen zu können, werden 160 Euro fällig. Ein Abonnement der Tribune de Face kostet 80 Euro, die Tribune de Côté 60 Euro und die Tribune Populaire 40 Euro. Bestellt werden können die Tickets über den Online-Shop der FLF. Die FLF informiert, dass bereits 1056 Abonnements verkauft wurden und das Angebot begrenzt ist.

UPDATE: Die überdachte Tribüne ist bereits ausverkauft. Alle anderen Kategorien sind noch verfügbar.

(L'essentiel)

Deine Meinung