Gehaltsliste – So viel verdienen die EM-Trainer

Publiziert

GehaltslisteSo viel verdienen die EM-Trainer

Von 5,5 Millionen bis nichts. So viel verdienen die Trainer der 24 Teilnehmer der Fußball-EM in Frankreich.

epa05025284 Portuguese head coach Fernando Santos (R) reacts during the friendly match between Russia and Portugal at the Kuban stadium in Krasnodar, Russia, 14 November 2015. EPA/ANATOLY MALTSEV +++(c) dpa - Bildfunk+++

epa05025284 Portuguese head coach Fernando Santos (R) reacts during the friendly match between Russia and Portugal at the Kuban stadium in Krasnodar, Russia, 14 November 2015. EPA/ANATOLY MALTSEV +++(c) dpa - Bildfunk+++

DPA/Anatoly Maltsev

Alle hatten das gleiche Ziel. Alle haben es erreicht. 24 Trainer führten ihre Nationalmannschaften an die Endrunde der Fußball-Europameisterschaft im Sommer in Frankreich. Wer nun aber glaubt, jeder Coach verdiene pro Jahr ungefähr gleich viel, der irrt gewaltig.

Die Lohnschere klafft weit auseinander, wie Finance Football ausgerechnet hat. Während Englands Nationaltrainer Roy Hodgson umgerechnet 5,5 Millionen Euro im Jahr verdient, arbeitet Leonid Slutsky unentgeltlich für Russland. Rumäniens Anghel Iordnescu bekommt pro Jahr gerade mal 130.000 Euro.

Der deutsche Nationaltrainer Joachim Löw wird mit rund 3,5 Millionen Euro entlohnt. Er rangiert damit deutlich vor seinen Großregion-Kollegen Didier Deschamps (Frankreich; 2,2 Millionen) und Belgiens Marc Wilmots (820.000). Keine Angaben gibt es über den ungarischen Coach Bernd Storck. Wie viel die anderen Nationaltrainer verdienen, sehen Sie in der Bildstrecke oben.

(L'essentiel/heg)

Deine Meinung