Filmpreise 2022 – Social Media Nutzer mischen die Filmszene auf
Publiziert

Filmpreise 2022Social Media Nutzer mischen die Filmszene auf

Mit Hashtag-Challenges für junge Filmemacher und einer Partnerschaft mit dem 75. «Festival de Cannes» im Mai, motiviert Tiktok die Community zu noch mehr Kreativität. Und auch die bevorstehende Oscar-Verleihung inspiriert kreative Social Media User.

von
Alexandra Scheibler
Bereits 447 tausend Userinnen und User haben ein Tiktok mit dem Hashtag #TiktokShortFilm gepostet.

Bereits 447 tausend Userinnen und User haben ein Tiktok mit dem Hashtag #TiktokShortFilm gepostet.

Screenshot Tiktok: @basicstarterkit

Tiktok ist eine der Social Media Plattformen, die aktuelle Trends beschleunigt. Das Medium Film hat auch auf Tiktok einen wichtigen Stellenwert erlangt. So zeigen Nutzerinnen und Nutzer ihre Begeisterung für Filme und Serien, stellen Szenen nach und verhelfen damit zu weiterem Erfolg. Dies konnte ganz besonders bei der Netflix-Serie «Squid Game» beobachtet werden.

Tiktok versucht zudem mit verschiedenen Partnerschaften, immer neue Wege zu entwickeln, um die Tiktok-Community zu unterhalten und ihre Kreativität zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr ist Tiktok beim 75. Festival de Cannes als offizieller Partner im Mai auch dabei.

Tiktok inspiriert somit Künstler, Filmemacher und Creators, Geschichten zu entdecken, zu erschaffen und zu teilen, die sie lieben. Genau wie das Festival de Cannes, bietet auch Tiktok authentischen und kreativen Ausdruck und verändert die Art und Weise, wie Menschen unterhalten werden. Damit die Community das Filmfestival auch auf Tiktok entdeckt, werden Creators gefordert, inspirierende neue Geschichten aus der Perspektive ihrer Smartphone-Kamera zu erzählen.

Seit dem 15. März läuft nun der Wettbewerb unter dem Hashtag #TiktokShortFilm. Durch diesen Wettbewerb können erfahrene und aufstrebende Filmemacher ihre Fähigkeiten durch die breite Palette an kreativen Tools und Effekten von Tiktok unter Beweis stellen. Zudem können sie ihre Geschichten auf neue Weise mit dem Rest der Welt teilen. Die Gewinner werden von einer Jury ausgewählt, um einen Geldpreis und eine Reise zum Festival zu gewinnen.

Soziale Medien wie zum Beispiel Tiktok haben auch einen Einfluss auf die Filmwelt. Die Begeisterung der Userinnen und User für Filme oder Serien werden durch ihre kreierten Inhalte verbreitet und verstärkt. Vor allem die Gen Z hat Freude daran, aktiv in den sozialen Medien mitzuwirken und ihre Meinung zu den verschiedensten Themen zu teilen. Der Hashtag #cannes2022 hat bereits über eine halbe Million Aufrufe generieren können und #filmtok sogar mehr als vier Milliarden.

2022 Oscar-Nominierungen auf Tiktok

Userinnen und User zeigen aber nicht nur ein Interesse am Festival in Cannes, sondern auch an den nahenden Academy Awards. Die 94. Verleihung der Oscars findet am 27. März in Los Angeles statt, aber auf Tiktok wird schon jetzt gefeiert. Mit dem Hashtag #oscarsathome teilen Creators Videos, in denen sie ihre Gewinner-Prognosen abgeben, ihre Reaktion zu den Oscar-Nominierungen teilen oder sich anderweitig kreativ mit der Filmsaison auseinandersetzen. Tausende von kreativen Videos wurden bereits auf der Plattform geteilt. Creator @basicstarterkit teilte zum Beispiel die Nominierung der in seinen Augen nervigsten Tiktoker. Mit seinem Tiktok erreichte er bisher über acht Millionen Views.

Deine Meinung

0 Kommentare