New York, USA: Sohn tötet Mutter und springt nackt aus dem Fenster

Publiziert

New York, USASohn tötet Mutter und springt nackt aus dem Fenster

Zu schrecklichen Szenen kam es in einer New Yorker High-Society-Familie. Ein Mann ermordete seine Mutter und sprang danach nackt aus dem Fenster.

Zu schrecklichen Szenen kam es auf der Upper East Side in New York.

Zu schrecklichen Szenen kam es auf der Upper East Side in New York.

Screenshot New York Post

Der 26-jährige Sohn eines pensionierten Richters des obersten Gerichtshofs von Manhattan hat am Dienstag seine Mutter mit einem Möbelstück in der Luxuswohnung der Familie an der Upper East Side erschlagen und ist dann aus dem 16. Stock splitternackt in den Tod gesprungen.

Doug Solomon wurde nackt und blutend im Innenhof des Gebäudes in der East 79th Street gegen 10:30 Uhr gefunden, man hörte ihn auf dem Weg nach unten schreien, sagten Polizisten und Zeugen gegenüber der «New York Post».

Anwohner stehen unter Schock

Ein Anwohner schilderte die Situation der «New York Post» wie folgt: «Es hat laut geknallt. Zuerst dachte ich, es sei eine Klimaanlage. Aber dann guckte ich raus und sah ihn direkt unter meinem Fenster. Er war komplett nackt.»

Diane Gallaghers Nachbarin beschrieb sie als «wirklich eine sehr fähige Frau. Eine großartige Mutter, eine großartige Ehefrau, eine großartige Alleskönnerin und wirklich eine großartige Freundin». Die Polizei ermittelt noch, warum Doug erst seine Mutter und dann sich selbst tötete.

(L'essentiel/red)

Deine Meinung

0 Kommentare