Stephen Hillenburg – «SpongeBob»-Erfinder stirbt im Alter von 57 Jahren

Publiziert

Stephen Hillenburg«SpongeBob»-Erfinder stirbt im Alter von 57 Jahren

Der Erfinder der berühmten Zeichentrickfigur «SpongeBob Schwammkopf», ist im Alter von 57 Jahren gestorben.

Christine Biadacz

Mit der Erfindung der TV-Figur SpongeBob Schwammkopf wurde Stephen Hillenburg berühmt. Nun starb der Comic-Zeichner mit 57 Jahren.

Dies bestätigt der TV-Sender Nickelodeon auf Twitter: «Wir sind traurig, die Nachricht vom Tod von Stephen Hillenburg, dem Schöpfer von SpongeBob Schwammkopf, zu teilen. Heute gibt es eine Schweigeminute, um sein Leben und seine Arbeit zu ehren.»

Fans trauern auf Twitter

Im letzten Jahr wurde bei Hillenburg die Nervenkrankeit ALS diagnostiziert. Trotzdem arbeitete er weiter an der SpongeBob-Serie. Er hinterlässt eine Frau und einen 10-jährigen Jungen.

Die Fans der Serie trauern in den sozialen Netzwerken. Ein User schreibt: «Danke, dass du diese wunderbare Show kreiert hast. Wir wünschen der Familie viel Kraft.»

Ein weiterer User bedankt sich: «Ruhe in Frieden Stephen Hillenburg, danke für meine Kindheit.»

(L'essentiel)

Deine Meinung