Bilanz für 2012 – Spuerkeess steigert Gewinn um 6 Prozent

Publiziert

Bilanz für 2012Spuerkeess steigert Gewinn um 6 Prozent

LUXEMBURG – Auf 198 Millionen Euro konnte die Staatsbank und Sparkasse BCEE im vergangenen Jahr ihren Gewinn steigern.

Für 2013 befürchtet die Spuerkeess, dass sie die Auswirkungen des historisch tiefen Leitzines zu spüren bekommen könnte.

Für 2013 befürchtet die Spuerkeess, dass sie die Auswirkungen des historisch tiefen Leitzines zu spüren bekommen könnte.

Editpress

Um 6,1 Prozent hat die Spuerkeess im vergangenen Jahr ihren Gewinn gesteigert. Er stieg auf 198 Millionen Euro wie die Bank am Donnerstag mitteilt. Besonders mit Finanzprodukten hat die Bank 2012 gute Geschäfte gemacht. Ihre Summe stieg um 14,4 Prozent auf 568,8 Millionen Euro.

Im vergangenen Jahr hat die Bank ihre Funktionskosten nach eigenen Angaben umstrukturieren können. Zudem wurden 54 neue Mitarbeiter eingestellt. Insgesamt waren laut Statec 1‘770 Personen bei der BCEE beschäftigt.

Für 2013 befürchtet die Bank negative Auswirkungen des historisch tiefen Leitzinses der Europäischen Zentralbank auf ihre Zinsmarge. 2012 war diese durch den regen Betrieb im Kreditwesen noch um 6 Prozent angestiegen.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung