Luxemburger Bank – Spuerkess macht über 200 Millionen Euro Gewinn

Publiziert

Luxemburger BankSpuerkess macht über 200 Millionen Euro Gewinn

LUXEMBURG - Die Luxemburger Spuerkess hat im Geschäftsjahr 2014 satte 218,5 Millionen Euro Gewinn gemacht. Auch die Wertpapier-Anteile stiegen an.

Die Luxemburger Spuerkess hat im Jahr 2014 über 200 Millionen Euro Gewinn gemacht. Das teilte die Bank in einer Pressemitteilung mit. Die 218,5 Millionen Euro sind 4,9 Prozent mehr als im Vorjahr und sogar über zehn Prozent mehr als 2012. Gesteigert hat sich die BCEE auch in Bezug auf Wertpapieranlagen seiner institutionellen Anleger. Die Gesamtsumme stieg innerhalb eines Jahres um 21,1 Prozent auf 6,27 Millionen Euro. Auch die Summe der ausstehenden Kredite stieg von 17 auf 18,31 Milliarden (7,7%).

(L'essentiel)

Deine Meinung