Nach Netflix-Erfolg – «Squid Game»-Star wird Gesicht von Louis Vuitton
Publiziert

Nach Netflix-Erfolg«Squid Game»-Star wird Gesicht von Louis Vuitton

Die südkoreanische Schauspielerin Ho-yeon Jung aus der Netflix-Erfolgsserie «Squid Game» wird die neue globale Markenbotschafterin von Louis Vuitton.

Ho-yeon Jung wurde durch die Serie «Squid Game» weltbekannt, jetzt ist sie die neue Markenbotschafterin von Louis Vuitton.

Ho-yeon Jung wurde durch die Serie «Squid Game» weltbekannt, jetzt ist sie die neue Markenbotschafterin von Louis Vuitton.

Instagram/louisvuitton

Alle Welt redet gerade nur über eine Serie: «Squid Game». Auch die Modeszene kann sich dem Bann der TV-Show nicht entziehen: Ho-yeon Jung, eine der Hauptfiguren der Erfolgsserie, wird das neue Gesicht von Louis Vuitton. «Es ist mir eine Ehre, meine Schauspielkarriere gemeinsam mit Louis Vuitton zu starten», sagt die 27-Jährige in der Medienmitteilung.

Schon in der Vergangenheit arbeitete die südkoreanische Schauspielerin mit dem französischen Luxuslabel zusammen und lief bereits zweimal für den Brand über den Laufsteg. «Ich habe mich sofort in Ho-yeons großes Talent und fantastische Persönlichkeit verliebt», schwärmt Nicolas Ghesquière, der Kreativchef der Frauenmode von Louis Vuitton.

Ho-yeon Jung ist auch sonst in der Modeszene ein bekanntes Gesicht und lief schon für Jacquemus (oben), Chanel und Fendi über den Runway. Seit ihrem großen Durchbruch in «Squid Game» ist sie nun so gefragt wie nie.

(L'essentiel/Johanna Senn)

Deine Meinung