Schwimm-EM – Stacchiotti kommt als Achter ins Ziel
Publiziert

Schwimm-EMStacchiotti kommt als Achter ins Ziel

Kein Überraschungserfolg für den Luxemburger Raphaël Stacchiotti: Im Finale der Schwimm-EM in Israel kommt er auf den 100 Meter Lagen nur als Achter ins Ziel.

Raphaël Stacchiotti holte auf 100 Meter Lagen den Achten Platz.

Raphaël Stacchiotti holte auf 100 Meter Lagen den Achten Platz.

Editpress

Der Luxemburger Raphaël Stacchiotti konnte gegen seine Konkurrenten in den letzten 100 Meter Lagen am Sonntag bei der Schwimm-EM in Israel leider nicht viel entgegensetzen. Mit einer Zeit von 53:55 kam er nur als Achter ins Ziel. Das Rennen wurde vom Russen Sergej Fesikov gewonnen, auf Platz zwei folgte der Israeli Yakov Yan Toumarkin und Andreas Vazaios aus Griechenland.

In der vergangenen Woche brach Stacchiotti den Luxemburger Landesregkord im 100 Meter Schmetterling und 100 Meter Lagen.

(L'essentiel)

Deine Meinung