Luxemburg: Staubteufel fegt über Feld bei Hostert

Publiziert

LuxemburgStaubteufel fegt über Feld bei Hostert

HOSTERT – Ein L'essentiel-Leser hat am Montag ein Wetterphänomen filmen können. Gefährlich ist ein solcher Staubteufel nicht, wie Meteolux erklärt.

Leserreporter

Dienstagmittag gegen 13 Uhr hat Leser Carlos ein staubigen Wirbelwind beobachten können. Bei Hostert zog das Wetterschauspiel über ein Feld. Bei Meteolux nachgefragt erklärte Wetterexperte Luca Mathias, dass es sich um einen ungefährlichen Staubteufel handele. «Es ist keine Windhose, da er nicht mit einer Wolke verbunden ist», stellt er klar.

Wie ein solcher Staubteufel entsteht? «Warme und ruhige Wetterbedingungen mit viel Sonnenschein sind günstig für die Bildung eines Staubwirbels auf einer sehr trockenen und stark erwärmten Oberfläche», so Mathias.

(jw)

Deine Meinung

0 Kommentare