Blackout in Howald – Strompanne - Kunden bei Cactus stehen im Dunkeln

Publiziert

Blackout in HowaldStrompanne - Kunden bei Cactus stehen im Dunkeln

HOWALD - Ein Stromausfall überraschte Bewohner und Geschäftsleute heute Morgen in Howald. Die Panne trat gegen 11 Uhr auf, bis zur Behebung dauerte es.

Die Kunden von Cactus Howald standen mehrere Minuten im Dunkeln.

Die Kunden von Cactus Howald standen mehrere Minuten im Dunkeln.

In Howald hat es am Freitagmorgen einen Stromausfall gegeben. Ursache sind Probleme mit der Hochspannung im städtischen Netz, erklärt der Versorger Creos auf Nachfrage von L'essentiel. Es sei noch nicht abzusehen, wie lange die Behebung der Störung dauere, hieß es kurz vor 12 Uhr.

In bestimmten Teilen der Ortschaft südlich der Hauptstadt ist der Strom zwischenzeitlich wieder angesprungen. In der Filiale von Cactus Hobby gab es beispielsweise um 11.45 Uhr wieder Licht. Kunden standen zuvor mehrere Minuten im Dunkeln, wie das Foto oben zeigt. An den Kassen war mehr Geduld als sonst gefragt.

«Der Stromausfall hat uns nicht so schlimm getroffen, weil wir über ein Notstromaggregat verfügen», so der Sprecher des Supermarkts. Im Gegensatz zu drei Geschäften auf der Galerie – «für die war es tatsächlich problematisch».

(pp/jd/L'essentiel)

Deine Meinung