Die 90er sind wieder da – Super-Boygroup droht mit Tour
Publiziert

Die 90er sind wieder daSuper-Boygroup droht mit Tour

«The Package» heißt das Gesamtpaket aus New Kids On The Block, Boyz II Men und 98 Degrees. Die gehen zusammen auf Tour – und singen und tanzen und jubilieren.

Sie waren mal Boys. Und als Boys in einer Boygroup. Nun sind die Mitglieder von New Kids On The Block, Boyz II Men und 98 Degrees im Durchschnitt so um die vierzig. Und immer noch eine – hier stößt die Terminologie an ihre Grenzen – nun ja: Boygroup. Warum? Weil die Buben nach großen Erfolgen in den späten Achtigern (NKOTB), Mitte der Neunziger (Boyz II Men) oder Ende der Neunziger offenbar keine wirkliche Alternative zum Singen/Tanzen/herzig aussehen gefunden haben.

Killer-Brigade auf Tour

Deshalb kommt jetzt die Super-Mega-Boygroup. Das Konzept: Aus drei mach eins mit dem klangvollen Namen «The Package». Diesen Namen haben die Sänger/Tänzer und herzig aussehenden Boys/Männer entweder von Dieter Bohlen gemopst – er sucht schließlich seit einem Jahrzehnt das «Gesamtpaket». Oder aus dem US-Thriller «The Package» aus dem Jahr 1989. «The Package» hieß auf Deutsch «Die Killer-Brigade».

Denn die Combo (auch ein süßes Wort von früher) begibt sich auf eine gemeinsame Tour durchs idyllische Connecticut. NKOTB haben damit schon Erfahrung. Sie teilten sich für ein ähnliches Projekt 2012 die Bühne mit den Backstreet Boys. Obs klappt? Warum nicht? Schließlich sind die Teenie-Fans von damals erwachsen – und schwelgen gerne in Erinnerungen an die gute alte Zeit.

(L'essentiel Online/bbe)

Deine Meinung