Index wäre fällig – Tanken und Gemüse machen das Leben teurer
Publiziert

Index wäre fälligTanken und Gemüse machen das Leben teurer

LUXEMBURG – Im Februar haben die Preise deutlich angezogen. Die Indextranche wäre eigentlich jetzt fällig, wird aber erst im Oktober ausbezahlt.

Frisches Obst und Gemüse ist im Februar deutlich teurer geworden.

Frisches Obst und Gemüse ist im Februar deutlich teurer geworden.

Editpress

Frisches Obst und Gemüse treibt die Preise. Im Februar ist das Leben in Luxemburg erneut deutlich teurer geworden. Das lag nicht nur an Preissteigerungen bei Frischwaren, sondern auch bei der Bezahlung von Haushaltshilfen oder den Preisen für Pauschalreisen.

Auch die Preise für Benzin sind weiter angestiegen (plus 1,32 Prozent). Dass die Preise für Konsumenten im Februar im Vergleich zum Januar um 1,7 Prozent angestiegen sind, liegt aber auch am Ende des Winterschlussverkaufs, der die Preise im Januar allgemein gedrückt hatte.

Index wäre jetzt fällig

Die Inflationsrate beträgt 3,05 Prozent und ist damit nur wenig höher als im Januar (2,93 Prozent).

Im Februar ist damit die Indextranche ausgelöst worden, mit der Löhne an die Teuerung angepasst werden. Sie wird allerdings nach einer entsprechenden Entscheidung der Regierung erst am 1. Oktober ausgezahlt.

Die Benzinpreise in Luxemburg steigen weiter:

(L'essentiel Online)

Deine Meinung