Polizei-Suchaktion – Taucher entdecken Leiche im Obersauer-Stausee

Publiziert

Polizei-SuchaktionTaucher entdecken Leiche im Obersauer-Stausee

LULTZHAUSEN – Der seit Freitag im Obersauer-Stausee vermisste Mann ist tot. Seine Leiche wurde am Sonntag geborgen.

Der Taucher wurde unter der Verbindungsbrücke zwischen Lultzhausen und Insenborn gefunden. (Symbolbild: Editpress/Didier Sylvestre)

Der Taucher wurde unter der Verbindungsbrücke zwischen Lultzhausen und Insenborn gefunden. (Symbolbild: Editpress/Didier Sylvestre)

Aus dem Obersauer-Stausee ist am Sonntagvormittag die Leiche eines Mannes geborgen worden. Der leblose Körper wurde gegen 11 Uhr von privaten Tauchern am Grund des Stausees, unter der Brücke zwischen den Ortschaften Lultzhausen und Insenborn, entdeckt. Anschließend rückte eine Taucher-Einheit des CGDIS aus, um den Toten zu bergen.

Laut Angaben der Polizei handelt es sich dabei um jenen Mann, der seit Freitag vermisst worden war. Die Behörde hatte am selben Tag mithilfe von Spürhunden und Tauchern eine Suchaktion eingeleitet. Seit Sonntagmittag ist es traurige Gewissheit, dass der gesuchte Mann tot ist. Eine Fremdeinwirkung kann laut Polizei als Todesursache ausgeschlossen werden.

(L'essentiel)

Deine Meinung