Umleitung – Teilsperrung der A1 ab Potaschberg

Publiziert

UmleitungTeilsperrung der A1 ab Potaschberg

Wegen Bauarbeiten wird die A1 aus Richtung Trier zwischen Potaschberg und Munsbach von Freitagabend bis Montagmorgen gesperrt. Der Verkehr wird über die N1 umgeleitet.

Im Rahmen der zweiten Phase der Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke, wird die Trierer Autobahn (A1) aus Richtung Trier nach Gasperich zwischen der Anschlussstelle N°13, Potaschberg und der Anschlussstelle N°11, Munsbach ab Freitag, den 29. Juni 19 Uhr bis Montag, 2. Juli 6 Uhr gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über die N1, Potaschberg - Berg - Roodt-Syr - Niederanven, um in Höhe der Anschlusstelle Munsbach wieder auf die Autobahn zurück zu führen.

Die Autobahn bleibt von Gasperich in Richtung Trier geöffnet.

(L'essentiel Online)

Deine Meinung