Fußball in Luxemburg – Theis übernimmt bei Hesperingen

Publiziert

Fußball in LuxemburgTheis übernimmt bei Hesperingen

LUXEMBURG - Dan Theis hat einen neuen Trainerjob gefunden. Er übernimmt Zweitligist Swift Hesperingen.

20150218 esch jeunesse foot itv jean cazzaro et dan theis photo isabella finzi

20150218 esch jeunesse foot itv jean cazzaro et dan theis photo isabella finzi

Editpress/Ifinzi

Fußball-Zweitligist Swift Hesperingen hat am Mittwoch einen neuen Trainer präsentiert. Mit Dan Theis übernimmt der ehemalige Trainer vom FC Differdingen das Amt von Serge Wolf. Dieser unterschrieb vergangene Woche bei Erstligist Progrès Niederkorn, wo er zusammen mit Cyril Serredszum künftig ein Gespann bildet. Hesperingen liegt derzeit in der Ehrenpromotion auf Rang vier.

Für Theis ist der Job in Hesperingen nicht unbekannt. Der 51-Jährige saß bereits von März 2012 bis Juni 2012 auf dem Trainerstuhl von Swift. Danach war er von 2013 bis 2015 bei Jeunesse Esch und von April 2018 bis Juni 2018 in Differdingen tätig.

(hej/L'essentiel)

Deine Meinung