«Luxembourg Open» – Titelverteidigerin scheidet in Kockelscheuer aus

Publiziert

«Luxembourg Open»Titelverteidigerin scheidet in Kockelscheuer aus

KOCKELSCHEUER - Titelverteidigerin Annika Beck scheiterte in Luxemburg in der ersten Runde gegen Anna-Lena Friedsam. Auch Mitfavoritin Sara Errani ist raus.

Titelverteidigerin Annka Beck ist bei den «BGL BNP Paribas Luxembourg Open» ausgeschieden. Die Gewinnerin des vergangenen Jahres unterlag am Mittwoch ihrer Landsfrau Anna-Lena Friedsam mit 6:4, 3:6 und 4:6. Friedsam zieht damit ins Achtelfinale ein. Dort trifft sie auf Stefanie Vögele aus der Schweiz.

Im Achtelfinale gab es am Mittwoch eine weitere Überraschung. In der Partie zwischen Sara Errani und Mirjana Lucic-Baroni setzte sich die Außenseiterin durch. Die Mitfavoritin aus Italien unterlag glatt mit 3:6 und 4:6.

Mona Barthel aus Neumünster hat sich derweil für das Viertelfinale qualifiziert. Die 25-Jährige gewann am Mittwoch gegen Tatjana Maria aus Bad Saulgau mit 6:3, 2:6, 6:2. In der nächsten Runde trifft Barthel entweder auf die Italienerin Sara Errani oder auf die Kroatin Mirjana Lucic-Baroni. Die Belgierin Kirsten Flipkens siegte mit 6:4 und 6:3 gegen die US-Amerikanerin Madison Brengle.

Luxemburgs Mandy Minella spielt erst im letzten Match des Abends gegen die an Nummer fünf gesetzte Serbin Jelena Jankovic.

WTA-Turnier in Luxemburg (226.728 Euro/Hart)

Einzel, 1. Runde
Timea Bacsinszky (Schweiz/1) - Laura Siegemund (Deutschland) 6:4, 4:6 Aufgabe Bacsinszky
Kirsten Flipkens (Belgien) - Madison Brengle (USA) 6:4 6:3
Stefanie Vögele (Schweiz) - Urzula Radwanska (Polen) 6:3, 4:0 Aufgabe Radwanska
Annika Beck (Deutschland/8) - Anna-Lena Friedsam (Deutschland) 6:4, 3:6, 4:6
Sara Errani (Italien/3) - Julie Coin (Frankreich) 5:7, 6:4, 6:1
Carina Witthöfft (Deutschland) - Mirjana Lucic-Baroni (Kroatien) 4:6, 6:7 (3:7)
Tatjana Maria (Deutschland) - Tessah Andrianjafitrimo (Frankreich) 7:5, 7:5
Mona Barthel (Deutschland) - Sloane Stephens (USA/6) 6:4, 7:5
Jelena Jankovic (Serbien/5) - Mandy Minella (Luxemburg)
Oceane Dodin (Frankreich) - Anna Tatishvili (USA) 6:7 (5:7), 3:6
Jana Cepelova (Slowakei) - Denisa Allertova (Tschechien) 6:3, 4:6, 1:6
Misaki Doi (Japan) - Andrea Petkovic (Deutschland/4) 7:5 2:6 7:5
Barbora Strycova (Tschechien/7) - Yanina Wickmayer (Belgien) 6:4, 6:2
Johanna Larsson (Schweden) - Andreea Mitu (Rumänien) 7:6, 6:7, 6:3
Alison Van Uytvanck (Belgien) - Richel Hogenkamp (Niederlande) 6:2, 7:6 (7:4)
Heather Watson (Großbritannien) - Ana Ivanovic (Serbien/2) 4:6, 3:6

Achtelfinale
Mona Barthel (Deutschland) - Tatjana Maria (Deutschland) 6:3, 2:6, 6:2
Sara Errani (Italien/3) - Mirjana Lucic-Baroni (Kroatien) 3:6, 4:6
Misaki Doi (Japan) - Denisa Allertova (Tschechien) 7:5, 6:2
Barbora Strycova (Tschechien/7) - Johanna Larsson (Schweden)
Ana Ivanovic (Serbien/2) - Alison Van Uytvanck (Belgien)

Viertelfinale:
Mona Barthel (Deutschland) - Mirjana Lucic-Baroni (Kroatien)

(jm/dpa/L'essentiel)

Deine Meinung