39,5 Millionen Dollar – Tom Cruise will seine Luxus-Ranch loswerden

Publiziert

39,5 Millionen DollarTom Cruise will seine Luxus-Ranch loswerden

Schauspieler Tom Cruise möchte sein riesiges Grundstück mit einer Ranch in Colorado verkaufen. Das luxuriöse Holzhaus ist kein Schnäppchen.

Tom Cruise, der bereits seit 1983 zu den bekanntesten Schauspielern Hollywoods gehört, besitzt ein beeindruckendes Immobilien-Portfolio: Ihm gehören Häuser in Beverly Hills, Clearwater (Florida), Sussex (England) und den Hollywood Hills. Die riesige Ranch in Colorado, die auf einem 1,2 Quadratkilometer großen Grundstück steht, will der Hollywoodstar jetzt verkaufen. Kostenpunkt: 39,5 Millionen Dollar.

Die Ranch befindet sich in der Ortschaft Telluride, einer Gemeinde mit nur gerade 2000 Einwohnern und Einwohnerinnen im Bundesstaat Colorado. Hier lebte Cruise während der Ehe mit Katie Holmes und führte ein großes Interview mit TV-Moderatorin Oprah Winfrey. Diese soll vom Haus und der Lage so begeistert gewesen sein, dass sie sich ein eigenes Haus in der Nähe gekauft hat.

Gemütlich, aber auch luxuriös

Wer die endlos lange Auffahrt zur Ranch hochfährt, dem fällt vor dem Haus noch etwas auf: Die sagenhafte Aussicht auf die umliegenden Berge. Das Haus hat fast 1000 Quadratmeter Wohnfläche, die Wohnfläche der Drei-Zimmer-Gästewohnung nicht mit eingerechnet. Im Haupthaus gibt es unter anderem vier Schlafzimmer und mehrere Bäder.

Außerdem kann sich der neue Besitzer oder die neue Besitzerin auf eine großzügige Küche freuen, ein Wohnzimmer, ein Esszimmer, einen Fitnessraum, einen Partyraum und eine Bibliothek. Alles in Holzverkleidungen und mit riesigen Fenstern, damit man die Aussicht von überall genießen kann.

Private Wanderwege und Promi-Nachbarn

Auch der Umschwung der Ranch ist beeindruckend: Auf den 1,2 Quadratkilometern findet sich ein Sportplatz, auf dem Tennis, Basketball oder Hockey gespielt werden kann. Außerdem gibt es einige private Wanderwege, mit einem eigenen Zugang zum Uncompahgre National Forest, einem fast 4000 Quadratkilometer großen Naturschutzgebiet.

Neben Tom Cruise haben sich diverse andere Berühmtheiten in Telluride niedergelassen: Darunter Schauspieler Robert Redford, Stand-up-Comedian Jerry Seinfeld, Designer Ralph Lauren und die bereits erwähnte TV-Moderatorin Oprah Winfrey.

(L'essentiel/Meret Steiger)

Deine Meinung