Mutter festgenommen – Totes zehnjähriges Kind in Koffer gefunden
Publiziert

Mutter festgenommenTotes zehnjähriges Kind in Koffer gefunden

Die französische Polizei hat eine Mutter wegen des Verdachts, ihren Sohn getötet zu haben, festgenommen. Die Leiche war am Vortag in einem Koffer gefunden worden.

Die Polizei stellte im Haus Blutspuren sicher, die auf ein Verbrechen hindeuteten.

Die Polizei stellte im Haus Blutspuren sicher, die auf ein Verbrechen hindeuteten.

AFP/Alain Jocard

Nach dem Fund der Leiche eines zehnjährigen Kindes in einem Koffer in einem Schuttcontainer im Großraum Paris haben Fahnder die Mutter festgenommen. Die 33-Jährige befinde sich in Untersuchungshaft, sagte Staatsanwältin Laureline Peyrefitte am Freitag der dpa.

Der am Vortag in dem Container rund 100 Meter von seiner Wohnung entdeckte Junge wies etliche Stichverletzungen auf. Der Vater hatte seine Frau und den Jungen nach der Heimkehr von der Arbeit am Mittwochabend als vermisst gemeldet, als beide nicht zu Hause waren. Die Polizei stellte dort Blutspuren sicher, die auf ein Verbrechen hindeuteten. Nach Medienberichten war die Mutter psychisch labil, das Paar soll sich in einer Trennungssituation befunden haben.

(L'essentiel/dpa)

Deine Meinung