Unfall in der Hauptstadt – Tram in Luxemburg kollidiert mit Lastwagen

Publiziert

Unfall in der HauptstadtTram in Luxemburg kollidiert mit Lastwagen

LUXEMBURG-STADT – Nach der Kollision der Tram mit einem Lastwagen, war eine Fahrspur der Avenue de la Liberté für kurze Zeit gesperrt.

Am Mittwochvormittag ist die Tram in der Hauptstadt mit einem Lkw zusammengestoßen.

Am Mittwochvormittag ist die Tram in der Hauptstadt mit einem Lkw zusammengestoßen.

Mobile Reporter

Die Tram in Luxemburg ist am Mittwochvormittag an der Ecke Avenue de la Liberté und der Rue Heinrich Heine mit einem Lkw kollidiert. Mehrere L'essentiel-Leser haben uns Bilder geschickt, die die Straßenbahn und den Lastwagen zeigen.

Nach Angaben des Automobilclubs Luxemburg (ACL) war eine Fahrspur wegen des Unfalls ab etwa 9.50 Uhr blockiert. Knapp eine Viertelstunde später wurde diese allmählich wieder freigegeben.

(fl/L'essentiel)

Deine Meinung