Belgien – Traumtor per Fallrückzieher

Publiziert

BelgienTraumtor per Fallrückzieher

In der belgischen Fußball-Meisterschaft sind erst zwei Runden gespielt. Júnior Dutra von Sporting Lokeren zeigt gegen Zulte-Waregem, dass er bereits in Hochform ist.

Die Fußball-Meisterschaft in Belgien ist noch jung. Erst zwei Runden sind absolviert. Das heißt aber nicht, dass keine Traumtore fallen. Am Wochenende gab es in der Partie zwischen Sporting Lokeren und Zulte-Waregem einen wunderbaren Treffer zu bestaunen.

Die Partie ist erst eine Minute alt und Júnior Dutra zeigt bereits ein Kabinettstückchen. Er nimmt einen Flankenball mit der Brust an und setzt mit dem Rücken zum Tor zum Fallrückzieher an. Das Kunststück gelingt, der Brasilianer bringt Lokeren 1:0 in Führung.

Die Gäste aus Waregem kommen in der 45. Minute durch Bryan Verboom zwar zum Ausgleich, Dutra schlägt aber noch einmal zu. Nach gut einer Stunde schießt er seinen zweiten Treffer und ist beim 2:1-Sieg der Matchwinner für Lokeren.

(L'essentiel/heg)

Deine Meinung