NBA – Triple-Double-Monster wird geehrt

Publiziert

NBATriple-Double-Monster wird geehrt

Basketballer Russell Westbrook wurde in der Nacht zum Dienstag zum wertvollsten Spieler der vergangenen NBA-Hauptrunde ausgezeichnet.

Russell Westbrook ist der beste Spieler der vergangenen NBA-Runde.

Russell Westbrook ist der beste Spieler der vergangenen NBA-Runde.

DPA/David J. Phillip

Er hat in dieser Saison Geschichte geschrieben, nun wurde er dafür belohnt. Basketballer Russell Westbrook ist der wertvollste Spieler der vergangenen NBA-Hauptrunde (MVP). Der Spielmacher der Oklahoma City Thunder wurde in der Nacht zum Dienstag gewählt.

Westbrook hatte in der abgelaufenen Runde 42-Triple-Doubles hingelegt. Damit brach er den 55 Jahre alten Rekord von Oscar Robertson (41). Bei einem Triple-Double erzielt ein Spieler in einer Partie in drei verschiedenen Kategorien mindestens eine zweistellige Anzahl, zum Beispiel 23 Punkte, 13 Rebounds und 13 Assists.

Neben Westbrook wurden noch weitere Spieler ausgezeichnet. Draymond Green (Golden State Warriors) ist der beste Verteidiger, Malcolm Brogdon (Milwaukee Bucks) der beste Neuling, Eric Gordon (Houston Rockets) der beste sechste Mann und Giannis Antetokounmpo (Milwaukee Bucks) der beeindruckendsten Entwicklung.

(hej/L'essentiel)

Deine Meinung